Aktuelle Informationen

Liebe Angehörige, Betreuer und Freunde des „Haus Empatica“

Hinter uns Allen liegen arbeitsintensive und sehr belastende Monate. Keiner von uns hat sich am Anfang vorstellen können, was für eine riesige Welle, bedingt durch die Covid-19 Pandemie, auf uns zu rollt. Unser aller Ziel war und ist es, während der gesamten Zeit immer die Bewohner und unser Team vor dem Virus zu schützen.
Hierzu Danke ich meinem gesamten Team und den Angehörigen für die tolle Zusammenarbeit.

Ihre Elke Pfeifer
Einrichtungsleitung Haus Empatica

Neuigkeiten

Sportfest

Im Haus Empatica haben wir fit in den Tag gestartet und ein Sportfest veranstaltet.   [...]

Schöne Pfingsttage

Heute freuten sich die Bewohner am See über ein gemeinsames Pfingstfrühstück. Die anderen Bewohner [...]

pflegeheim-osloss

Mein Lieblingsplatz – Haus Empatica

Aktuelle Besucherregeln im Haus Empatica:

  • Besuche sind täglich nach vorheriger Anmeldung möglich
  • Besuchstermine müssen, wie gehabt, einen Tag vorher angemeldet werden (Terminvergabe). Anmeldezeiten sind

    • Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    • Freitags von 09:00 – 14:00 Uhr

unter der Telefonnummer 05362 – 9376-444
oder als E-Mail unter verwaltung@wh-osloss.de

  • Es sind täglich Besuche möglich.
  • Termine, die nicht rechtzeitig in diesem Rahmen angemeldet sind, finden künftig keine Berücksichtigung.

Gemäß Niedersächsischer Corona-Verordnung gelten zurzeit folgende Besucherregeln:

Verschärfte medizinische Maskenpflicht (FFP2, KN95 oder vergleichbares Schutzniveau)

  • Alle Personen – auch vollständig geimpfte, genesene oder geboostete Besucher – müssen einen negativen Test vorweisen.
  • Der Impfstatus ist nicht maßgeblich.
  • Hierzu zählen unter anderem Heime für ältere und pflegebedürftige Menschen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Kliniken.

Zu folgenden Zeiten führen wir Corona-Schnelltests durch:
Montag bis Freitag 09:00 – 11:30 Uhr

Außerhalb unserer Testzeiten müssen Sie sich einen negativen Test aus einem anerkannten Testzentrum bitte mitbringen. Ohne diesen und ohne Termin dürfen wir Ihnen keinen Zutritt gewähren.

Ihr Team vom Haus Empatica aus Osloß

“Pflegeheim” Osloß –
ein
Lebens- und Gesundheitszentrum

Im Zentrum stehen bei uns Leben und Gesundheit. Deshalb heißen unsere Häuser auch Lebens- und Gesundheitszentren. Hier erleben Sie eine warmherzige, familiäre Atmosphäre, voller Lebensfreude und Zuversicht.

Das Haus “Empatica” ist kein klassisches Pflegeheim.
Unser Lebens- und Gesundheitszentrum …
… steht für eine andere Ausrichtung und für ein neues Denken.

Wir sind der Meinung, dass die Begriffe: Heim, stationäre Pflege, Pflegeheim, Altenpflegeheim, usw. nicht wiedergeben, was wir sind, was wir wollen und worum es uns geht.

pflegeheim-osloss

Haus Empatica – Warum dieser Name? Die Fähigkeit und Bereitschaft, Gedanken und Emotionen anderer Personen zu erkennen und zu verstehen, dazu gehört auch, ihre negativen und positiven Gefühle (z.B. Mitleid, Trauer, Schmerz; positive Emotionen: Lachen, Freude, Liebe) wahrzunehmen, ihre Perspektiven zu verstehen und darauf zu reagieren: Das ist Empathie.

Mit dem Begriff Empathie erinnern wir an die Fähigkeit des Menschen Mitgefühl inmitten von Vertraulichkeiten und Innigkeiten zu zeigen.

Was gibt es am “Mein Lieblingsplatz”? Wir sind ein Lebens- und Gesundheitszentrum und bieten 80 Einzelzimmer der stationären Pflege sowie Kurzzeitpflege an. Neben einem dementiellen Bereich bieten wir eine zusätzliche Betreuung und Aktivierung im Sinne des § 43 b SGB XI an sowie weitere Zusatzleistungen nach Wahl und Wunsch. Alle hauswirtschaftlichen Leistungen bieten wir selbst an und verfügen ebenfalls über eine Vollküche, Vollwäscherei sowie Reinigung. Hausmannskost und andere leckere Speisen überzeugen unsere Bewohner, die sich bei uns sehr wohl fühlen.

Empathie als Grundsatz

Diese ist eine wichtige Grundlage bei unserer Arbeit mit Menschen, denn es ist zwingend erforderlich, sich in sie hineinversetzen zu können, um entsprechend auf Empfindungen einzugehen. Nicht jeder kann artikulieren, was er fühlt und sich wünscht. Dann muss man mit viel Sensibilität und Einfühlungsvermögen die Bedürfnisse herausfinden. Unsere Pflege sieht den Menschen ganzheitlich als Summe von Körper, Geist und Seele. Sind diese im Einklang, steigert es Gesundheit und Lebensfreude. Es geht daher um das Wohlbefinden, das wir im hohen Alter steigern, indem wir aktiv ein Übergewicht an positiven Emotionen schaffen sowie viele andere Dinge mehr wie z.B.: Freundschaften knüpfen, Sinnhaftigkeit geben usw. Mehrere wissenschaftlich fundierte Konzepte verhelfen uns in unserer Einrichtung strukturiert einen Beitrag für das Wohlbefinden zu leisten. Und das wünschen wir uns für unsere Bewohner: Ein lebenswertes Leben im hohen Alter.

Gesundheitspflege statt Altenpflege.

Wie schon in der Benennung „Lebens- und Gesundheitszentrum“ steckt, basieren die Grundwerte der WH Care Osloß GmbH und unser Leitbild, auf Leben und Gesundheit. Es geht uns vordergründlich um die Aufgabe, dem Bewohner sein selbstbestimmtes, glückliches Leben in unserer Einrichtung so gut wie möglich zu gestalten. Für uns ist der Kunde König.

Einfach Pflegeheim! – das ist uns zu wenig.

Das Lindern von Krankheiten sowie die Ressourcenorientierung alleine reichen nicht aus, um letztlich Wohlbefinden zu generieren, sodass wir mit unserem Lebens- und Gesundheitszentrum einen ganzheitlicheren Ansatz verfolgen. Wir tun alles, um Pflege immer besser zu machen, aus Liebe zum Menschen.

Kurzzeitpflege oder stationäre Pflege …

..wir pflegen professionell ganz nach den persönlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten unserer Bewohner. Nach anerkannten pflege- und medizinwissenschaftlichen Erkenntnissen gewährleisten wir eine fachlich, kompetente und angemessene Pflege.

Ein lebenswertes Leben im hohen Alter!
Und das wünschen wir uns für unsere Bewohner.

Pflegeheim Osloß – ein Lebens- und Gesundheitszentrum.

LESEN SIE MEHR